Beruf

Ausbildung zum Tanzlehrer (ADTV)

Die Berufsausbildung umfasst eine praktische, tänzerische, fachlich-theoretische und überfachliche Ausbildung, die sich am Berufsbildungsgesetz orientiert.
Die betriebliche Ausbildung beginnt zum 1. September eines Jahres mit einer dreijährigen Laufzeit.
Für einen praktischen Ausbildungplatzkann man sich bei uns in der Tanzschule oder in jeder anderen dazu lizenzierten ADTV-Tanzschule mit den üblichen Unterlagen bewerben.
Dazu begleitend findet zwei Mal vormittags fachlich-theoretischer und tänzerischer Unterricht statt. Voraussetzung hierfür ist der praktische Ausbildungsplatz. Berufsbegleitende Inhalte werden in Seminaren vermittelt.
Ansprechpartner für die praktische Ausbildung in Mettmann ist WoDi Krauss.
Die in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung integrierten Rahmenpläne definieren die einzelnen Ausbildungsinhalte, wie sie sich auf die Dauer der Ausbildung verteilen.


Berufsprofil


Qualifikationsschwerpunkte


Zulassungsvoraussetzungen


körperliche Anforderungen


Kurzbeschreibung der Tätigkeiten

Arbeitssituation


Interessen und Neigungen

 Förderlich

Eher nachteilig

suche

Contact Us